Freie Liste Idar-Oberstein e.V

                 Mitglied im FWG Landesverband Rheinland-Pfalz

 
 

 


 



Corona
Informationen zur aktuellen Lage in Rheinland-Pfalz finden Sie hier... .

Weitere Informationen zur Lage in der Stadt Idar-Oberstein finden Sie hier... .






Corona reißt Millionenloch in den Haushalt 2021

Nahe-Zeitung vom 12.11.2020

Die Corona-Krise wird die Stadt Idar-Oberstein auch im kommenden Jahr mehr als 3,6 Mio. Euro kosten. Diese Zahl ist im Haushalt für 2021 genannt, der in erster Lesung im Hauptausschuss vorgestellt und beraten wurde. OB Frühauf stellte das Zahlenwerk vor und man geht davon aus, dass aufgrund der Pandemie rund. 2,2 Mio. Euro an Gewerbesteuer und Einkommensteueranteil fehlen werde. Thomas Engel sagte, er sehe die Stadt auf dem richtigen Weg, auch wenn 1,7 Mio. Neuverschuldung erst einmal verdaut werden müssten: "Das ist wieder ein Schritt zurück, aber wir sind ja nicht die Einzigen".


Einkaufszentrum mitten in Oberstein

Stadtrat segnet Bebauungsplan Austraße ab

Nahe-Zeitung vom 31.10.2020

Bei drei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen entschied sich der Stadtrat dafür, den Bebauungsplan Austraße zu beschließen. Das Gelände Parkplatz Austraße wird neu gestaltet. Thomas Engel (Freie Liste) sieht eine Bereicherung für Oberstein: Allerdings sei die Verkehrslage ein Problem. Man gehe nun lediglich den ersten von vielen Schritten.


Stadt und Kirche kooperieren

Nahe-Zeitung vom 26. September 2020

Beratungsstelle für Familien und Kita-Sozialarbeit entsteht, Vereinbarung getroffen!

Der Stadtrat stimmte der Kooperationsvereinbarung zur konzeptionellen Entwicklung von Kita-Sozialarbeit und einem niederschwelligen Beratungsangebot zu. 

"Ein sinnvolles Zusatzangebot, sollte mit der Schulsozialarbeit kooperieren", sagte Frank Schnadthorst in der Sitzung.



Informationen aus dem Pressearchiv der Stadtverwaltung Idar-Oberstein finden Sie hier... .

 

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.


Letzte Änderungen: 31. Oktober 2020

 

 

 
 
Infos